News Februar 15

Liebe Powerman Germany Athleten,

Nur noch 5 Tage und die vergünstigte Anmeldefrist endet. Warum unnötig Geld verschenken?
Mit einer rechtzeitigen Anmeldung helft Ihr uns natürlich auch die Veranstaltung noch besser zu organisieren. Also nutzt die Möglichkeit euch rechtzeitig vergünstigt zu registrieren.

Hier geht es zur Anmeldung

Die neuen Rad und Laufstrecken stehen.

Trotz der schwierigen Verkehrssituation ist es in Zusammenarbeit mit der Polizei und der Verkehrsbehörde gelungen, einen schönen und anspruchsvollen Rad Course zu finden. Es müssen auf der Langdistanz ca. 950 Höhenmeter, in 2 Runden a 32,4 km gefahren werden. Auf der Sprintdistanz sind 325 Höhenmeter mit einer 20 km-Runde zu fahren.

Wir denken, dass mit dem neuen Streckenkonzept der Charakter des Powerman Germany erhalten geblieben ist, auch wenn die extremen Anstiege auf dem Rad Course und der Laufstrecke wegfallen. Es müssen trotzdem ca. 1200 Höhenmeter auf der gesamten Langdistanz überwunden werden. Der Course wird auf alle Fälle schneller werden. Er führt nur über gut ausgebaute neue Straßen, die Steigungen zwischen 12 und 16% fehlen und ca. 400 Höhenmeter sind weniger “zu erklettern”. Wir freuen uns auf die neuen Streckenführungen. Es wird wieder spannend!

Die Laufstrecken musste auch komplett neu konzipiert werden. Da wir das Rennen den Zuschauern noch näher bringen wollen, werden für die Laufparts der Langdistanz 4 km-Runden geplant. Auf der Sprintdistanz werden es Wendepunkt-Strecken werden.

Hier habt Ihr alle Strecken mit Höhenprofil auf einem Blick.

Neu! Powerkids gehen auf die Straße! Neu!

Auf Grund der großen Nachfrage und der Durchführung der Sachsenmeisterschaft der Kinder und Jugend gehen wir ab dieses Jahr auf die Straße und es können Rennräder verwendet werden. Die geplanten Strecken findet Ihr in der Streckenübersicht.

Euer Powerman Germany Team

nach oben

23.02.2015